zapros%01

Termine

Termine Handgewandt, Heilbronn Innovationsfabrik Weipertstraße 8-10 74076 Heilbronn Freitag, 21. Oktober 2016  – 19 Uhr Eröffnung Samstag, 22. Oktober 2016 Sonntag, 23. Oktober 2016 11-18 Uhr

700 Tage Metzingen

700 Tage Metzingen – Obscura Camera Mapping

700 Tage Metzingen – Obscura Camera Mapping Ein Projekt mit 100 Lochkameras an verschiedenen Orten in und um Metzingen. Das Projekt ist angelegt als Kunst- und Mitmachaktion und findet im Rahmen des seit 2012 laufenden internationalen Projekts unter dem Titel: „The 7th Day“ statt. Die Kameras sollen […]

Heliographie, Torso No 01, 2015

Heliographien

Heliographie –  nach Joseph Nicéphore Niépce 1826 Hier erfährst du mehr über Heliographie Verfahren          

The 7th Day TEDx Stuttgart

TEDxStuttgart – Der 7. Tag

TEDxStuttgart – Der 7. Tag: Silber, Lavendel, Asphalt, Sonne und Zeit | Przemek Zajfert Da mein Mikrofon funktionierte nicht und die Tonqualität schlecht ist, habe ich unten eine Text Version meines Vortrags bereitgestellt: 0:30 Das ist nicht ein Sternenhimmel über dem Stuttgarter Westen. Das sind […]

camera-obscura-irreversibel-zajfert-05

Irreversibel

Irreversibel Das ganze Jahr in einem Bild. Das ganze Leben in -zig Bilder. Im Mai 1816 beschichtete Joseph Nicéphore Niépce ein Blatt Papier mit Silbernitrat und legte es in eine Camera Obscura ein. Die Kamera platzierte er am Fenster seines Arbeitszimmers. Nach ein paar Tagen […]

The 7th Day - Camera Obscura – Orte des Übersetzens

Camera Obscura – Orte des Übersetzens

Camera Obscura – Orte des Übersetzens Übersetzungswürfel: Sechs Seiten europäischer Literatur und Übersetzung Ljubljana, 15. – 18. April 2015 POETISCHE GRENZÜBERSCHREITUNGEN Autoren: Przemek Zajfert und Teilnehmerinnen und Teilnehmer des internationalen Literaturübersetzer-Projekts „TransStar Europa“ für das Projekt „Übersetzungswürfel: Sechs Seiten europäischer Literatur und Übersetzung“ Der schillernde […]

Lichtinstallationen

Kinetic installation

Infinity – Literaturhaus Stuttgart, 2014 Filmstreifen: Muybridge – Man Running/1878/ Serienfotografie auf Kollodium Platten Zajfert – Woman Running/2014/ 3D Computer Animation Lichtskulptur – Dotyk motyla BWA Wroclaw 1998, KH Stuttgart 2000. Material: 5 Kupferskulpturen, Licht, Papier, Stoff,  Projektionsräder mit Filmstreifen, Elektromotoren. Fotoausstellung zum 300. Jubiläum […]

tuebingen_006_09

Edition 1959 – Camera Obscura Art

Camera Obscura – dunkler Raum, in den durch ein kleines Loch Licht hineinfallen kann.  Auf der gegenüberliegenden Seite entsteht ein verkleinertes und auf dem Kopf stehendes Abbild der Umgebung. Befindet sich dort mit Silberbromid beschichtetes Film kann man dieses Abbild aufzeichnen. Edition 1959 – ein […]

Vernissage - Ausstellung im WMF Kunstkabinett - Przemek Zajfert

Vermessung der Zeit – Kunstkabinett – WMF Geislingen

Dauerhaftes im Zwielicht Eva Heer,  2013-07-13, Fotos: Markus Sontheimer Der Fotograf und Installationskünstler Prezmek Zajfert zeigt im Kunstkabinett in der Fischhalle der WMF Arbeiten unter dem Titel „Vermessung der Zeit“. Die Vernissage war am Donnerstag. In Draht eingebogene Linsen, Lichtquellen, rotierende Filmstreifen an dünnen Stangen, […]

Vermessung der Zeit - Literaturhaus Stuttgart

Vermessung der Zeit – Camera Obscura – Literaturhaus Stuttgart

Camera Obscura – Vermessung der Zeit Przemek Zajfert, Heinrich Steinfest, Dorothea Dieckmann, José F. A. Oliver Freitag 25.04.14 bis Freitag 04.07.14 Ausstellungseröffnung, Lesung und Konzert Musik: Band Hawelka Moderation: Julia Schröder   Der schillernde Titel „Camera Obscura“ bündelt beeindruckende Licht- und Fotokunstprojekte von Przemek Zajfert, […]

The 7th Day / Order

The 7th Day / Order

  Bestellung Preis: €10,00 + plus Versandkosten / €2,00 – Deutschland / €4,00 – Europa / €6,00 – Welt / Rechnung dabei / Die angegebene Preis ist Endpreis zzgl. Versandkosten. Gemäß § 19 UStG erheben wir keine Umsatzsteuer. Versand – innerhalb von 2 Tagen per […]

The 7th Day / Archiv

The 7th Day / Archiv des Zufalls

The 7th Day – Camera Obscura – ein fotografisches Mitmacheprojekt mit Lochkamera. Belichtungszeit: Mindestens 7 Tage The 7th Day – Camera Obscura – a photographic project with pinhole camera. Exposure time: At least 7 days Hier geht’s zum Archiv : http://www.zajfert.de/der_7_tag/archiv/ Fotografien nach der Natur […]

The 7th Day / Konzept

The 7th Day / Konzept

The 7th Day ein Kunstprojekt mit Camera Obscura Machen Sie mit! UND BELICHTEN EINE FOTOGRAFIE 7 TAGE LANG – ODER LÄNGER in einer Technik von Nicéphore Niépce aus dem Jahr 1816 THE 7th Day – Teilnahme Befestigen Sie die Lochkamera irgendwo an einem sicheren Ort. […]

750 Bilder für Sindelfingen

750 Bilder für Sindelfingen

750 Bilder für Sindelfingen Ein Kunst- und Mitmach-Projekt der Bürger für Sindelfingen. Idee und Betreuung: Veranstalter des SINDELFINGER – HANDWERKERMARKTS – Familie Hein und Przemek Zajfert. Zum Stadtjubiläum – 750 Jahre Sindelfingen – im Jahr 2013 machen die Bürger Ihrer Stadt ein außergewöhnliches Geschenk: ein […]

Framed Camera Obscura

Framed Camera Obscura

Der verrückteste Fotoapparat der Welt Belichtungszeit: 1 Jahr HIER ENTSTEHT EINE FOTOGRAFIE Eine Camera Obscura (Lochkamera) die Tag und Nacht, Monate oder sogar Jahre lang fotografiert. Wenn Sie die Aufnahme beendet haben ist das Bild im Negativ fertig, ohne entwickeln und ohne Fotolabor. The most […]

camera obscura 2005/1-inf

camera obscura 2005/1-∞

camera obscura 2005/1- ∞ 2005 wurden die Zahlen 1 und 2 des Projekts „Camera obscura 2005/1-∞“  bei Ebay versteigert. Die zwei fortlaufenden Zahlen die jede Woche bei Ebay versteigert werden, markieren zwei Plätze auf einer Kamera, geladen mit einem Stück unbelichteten Film. Die jeweils Höchstbietenden […]

The 7th Day Frauentürme in München

Das erste Foto von Deutschland und The 7th Day

Das erste Foto von Deutschland und The 7th Day Im Sommer 1839 stellte der Franzose Louis Daguerre die ersten Lichtbildaufnahmen vor. Doch bereits Monate, bevor man in Paris die Entdeckung der Photographie feierte, gelang es zwei Münchner Wissenschaftlern, ein Foto zu machen. Die frühe Kameratechnik ist faszinierend […]

Heliographien nach Joseph Nicéphore Niépce

Heliographien – Verfahren

Heliographie – Verfahren Heliographie ist das von Joseph Nicéphore Niépce entwickelte Verfahren, das als erstes in der Geschichte der Fotografie dauerhafte Bilder erzeugen konnte. Joseph Nicéphore Niépce – * 7. März 1765 in Chalon-sur-Saône, Frankreich; † 5. Juli 1833 in Saint-Loup-de-Varennes. Für seine ersten Versuche […]

Winsen - Camera Obscura

Bilder aus Winsen mit der Camera Obscura

The 7th Day – Bilder aus Winsen mit der Camera Obscura Rede aus Anlass der Vernissage von Mathias Riemann Zu der Ausstellung in den Räumen des Winser Kulturcafé nebenan begrüße ich ganz herzlich Przemek Zajfert. Herr Zajfert, wohnhaft in Stuttgart, von Hause aus Fotograf wie […]

Camera Obscura Hawelka

Hawelka – Spiegel der Zeit und Camera Obscura

Hawelka – Spiegel der Zeit  und Camera Obscura „-spiegel der zeit- ist das zweite album von hawelka. da hört man blues und polka, psychedelic und 60er – bekannte zutaten, neu vermischt. wie das klingt? wie ein roadtrip nach osteuropa mit jim morrison auf dem beifahrersitz […]

Lochkameras von Przemek Zajfert

Meine Lochkameras

Meine Lochkameras Ich habe in meinem Leben mehrere tausende Lochkameras gebaut. Hier ein kleiner Auswahl: Die Lochkameras auf dem Bild Unten, nutze ich am meisten. Format: 6x6cm. Ich kann aus einem Rollfilm ca. 8 Kameras bestücken (in der Dunkelkammer). Ich habe immer welche in meinem […]

Mission Mars, Fleischmanns Selbstportrait

Mission Mars

Erste Lochkameras kamen aus Stuttgart im Oktober 2009. Das Ziel war, die Stadt aus der Ferne zu erforschen. Zu Beginn dokumentierten die Lochkameras das Innere der Galerie, die Ansicht aus dem Fenster und die unmittelbare Umgebung. Später wurden die Kameras unter Stadtbewohnern und Besuchern verteilt. […]

Puzzle kleine Schalterhalle

Puzzle kleine Schalterhalle

Puzzle Kleine Schalterhalle, Installation, Stuttgart Hauptbahnhof, 2004 Am 10.06.2004 wurde eine Luftbildcollage der Schalterhalle aus etwa 40 Bildern erstellt, das von freischwebenden Kameras »Live« aufgenommen wurde (Belichtungszeit ca. eine Stunde). Die so entstehende Collage wurde unter dem Namen »Puzzle Kleine Schalterhalle« am 17.06.2004 zu Gunsten […]

Camera Obscura Unterwegs

Unterwegs mit Camera Obscura

Das Projekt ist die Strasse Installation und Performance im Öffentlichen Raum Work in Progress Kubus: 2x2x2m, Stoff, Holz Seit ungefähr 10 Jahren wandre ich mit einem 2x2x2m Großer „Black Box“ und einfachsten Lochkameras durch die Städte Europas. Der „Black Box“ platziere ich, auf öffentlichen Plätzen, […]

Przemek Zajfert - Bücher

Books

Camera Obscura Heidelberg, Przemek Zajfert, Burkhard Walther mit einem Vorwort von Hilde Domin und Michael Raffel 180 Seiten (110 Fotos und 40 historische Texte) Edition Merid, Stuttgart Camera Obscura Stuttgart, Przemek Zajfert mit einem Vorwort von Dr. Wolfgang Milov, edition obscura, Stuttgart Camera Obscura Tübingen […]

Mann Running 1878

Man Running 1878 #…

Eine Projektion im Grenzbereich von Film und Fotografie. Die Zerbrechlichkeit und das Ungefähre erinnerter Bilder findet ihre Entsprechung in der filigranen Konstruktion dieser kinetischen Lichtobjekte – reduziert auf die zur fotografischen Projektion absolut notwendigen Mittel. Für die Projektion nutze ich unter anderem Filmstreifen mit Arbeiten […]

Camera Obscura - Stuttgart-Berlin, doppellbelichtungen

Camera Obscura Doppelbelichtungen Stuttgart-Berlin

Camera Obscura – Doppelbelichtungen Stuttgart-Berlin (1999 bis Heute) 1999 gründeten zwei Künstler, die sich bis dahin nicht kannten, ein Projekt »Austausch im Prozess« zur Realisierung einer Ausstellung im polnischen Breslau. Für einen Plakatentwurf zur Ausstellung sollte ein Bild mit beiden Künstlern gemacht werden. Die Entfernung […]

Przemek Zajfert - Medien

Presse

Zeit ist Relativ, Stuttgarter Zeitung 15 März 2014   Photography 9/2010_Camera Obscura – das Projekt ist die Strasse   networked_art_and_identity   asfalt_pachnacy_lawendą_czyli_uliczna_fotografia_przemka_zajferta   dauerhaftes_im_zwielicht   ein_moment_der_monate_dauern_kann   camera_obscura_2005_1_inf   noch_einmal_entdeckt_die_langsamkeit

Fotografie, 1976, Przemek Zajfert

Photography 1976

Diese Fotografien habe ich in Polen, mit einem russischen Fotoapparat Marke Zenit aufgenommen. Zwischen 1974 -1980. Schwarz-Weiß Negativ Film – Orwo Np 55. In Rodinal 1:50 entwickelt. Vergrößert habe ich auf polnischem Fotonbrom Papier.

Przemek Zajfert - Ausstellungen

Przemek Zajfert

Przemek Zajfert – 1959 in Polen geboren, Autodidakt. Finsternis, Licht, Zeit ein Wenig Silber oder Asphalt. Magie und das Geruch vom Fotolabor. Das ist meine Leidenschaft. Mein Hauptanliegen gilt der Arbeit auf der Straße, in der Black Box, mit der ich sommers durch Europa reise. […]

Weil der Stadt, No 007

Edition – Weil der Stadt

Edition – Weil der Stadt 100/2015 Ausstellungeröffnung: Donnerstag, 28. Mai um 17 Uhr in der Wendelinskapelle, Weil der Stad Öffnungszeiten: Do und Fr 16 bis 19 Uhr, Sa und So 11 bis 17 Uhr Finissage mit allen entstandenen Arbeiten ist am 3. und 4. Oktober […]

comments 2
Lange Nacht der Museen - 2015

Lange Nacht der Museen – 2015

Lange Nacht der Museen 2015 Galerie Camera Obscura, Tour West, Haltestelle Rosenbergplatz, Samstag 14 März, von 19 bis 2 Uhr Das Internet Projekt „camera obscura 2005/1-inf“ wird 10 Jahre alt. Inzwischen einer der ältesten Netzkunstprojekte aller Zeiten. Selbstportraits mit Camera Obscura – sofort zum Mitnehmen. […]

Kunstbox 2015 : Fotografie

Kunstbox 2015 – 25-26 April

Kunstbox 2015 – Künstlermesse Die Messe geht über zwei Tage. Am 25. und 26. April 2015 ist die Messe für alle Besucher geöffnet. Kunstbox Immermannstraße 29 44147 Dortmund Hier die Internetseite

Schwabinger Weihnachtsmarkt-2015

Schwabinger Weihnachtsmarkt 2015

Schwabinger Weihnachtsmarkt auf der Münchner Freiheit – 2015 Eröffnung: Freitag, 27. November 2015, 18 Uhr. Geöffnet vom Samstag vor dem 1. Advent bis zum 24. Dezember Täglich von 12.00 bis 20.30 Uhr Samstag und Sonntag von 11.00 bis 20.30 Uhr Am 24. Dezember von 11.00 Uhr bis […]